03.11.2013

Michael Theurer als neuer Landesvorsitzender der FDP Baden-Württemberg gewählt

Auf dem 110. Ordentlichen Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg am 2. November 2013 wurde der Landesvorstand neu gewählt. Für den Landesvorsitz bewarben sich neben Dr. Hans-Ulrich Rülke und Michael Theurer auch Hosam el Miniawy, Vorsitzender des Ortsverbandes der FDP Nürtingen und Dr. Karsten Jung Kreisvorsitzender der FDP Waldshut.

Im zweiten Wahlgang wählten die Delegierten den Europaabgeordneten Michael Theurer mit 50,64 % (199 Stimmen) zum neuen Landesvorsitzenden. Dr. Hans-Ulrich Rülke erreichte 47, 84 % (188 Stimmen) und wurde mit 93,49% zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt.

 

Weitere Ergebnisse der Wahlen und Dokumente, sowie Videos vom Landesparteitag finden sie hier: http://www.fdp-bw.de/110lpt.php